Historisches

 

Es begab sich ...

... im Jahre 1990, als sich 3 stolze Escort-Fahrer dachten: "Wir haben alle schöne Autos - kann man da nicht mal was auf die Beine stellen". Gesagt - getan - Sie gründeten den Ford Escort Club BGL.

In den folgenden Jahren haben sich einige Leute zu ihnen gesellt, so daß wir nun 25 Autos und ca. 35 Personen zählen.

 

 


Der Escort Club 1995


Im Jahre 1996 gaben wir den Drohungen unserer österreichischen Mitglieder, sie würden uns jetzt dann aufkaufen, nach und erweiterten unseren Namen um Salzburger Land. Wir sind damit der einzige Ford-Club, der es geschafft hat, zwei Nationen friedlich zu vereinen.

 


1. u. 2. Vorstand 1995


Egal, ob jung oder alt, ob schnell oder nicht ganz so schnell - wir haben alles im Programm. Vom 500 PS Cossie über diverse RS 2000, XR3i und Cabrios in allen Altersklassen. Aber nicht nur Escorts fahren unter der Fahne des Clubs - wir haben auch Fiesta, Ka und Focus im Repertoire. Aus diesem Grund haben wir uns Anfang des Jahres 1999 in "Ford - Club BGL/SL" umbenannt.

 

 

Wir sind ein geselliger Haufen, der viel miteinander unternimmt. Wir treffen uns alle 2 Wochen in unserem Club-Lokal, um anstehende Themen zu besprechen und gemütlich zusammenzusitzen. Außerdem wird viel an den Autos geschraubt und - last but not least - Treffen angefahren. Wir sind eigentlich überall (v.a. Süddeutschland) vertreten und der Erfolg gibt uns recht. Wir konnten schon diverse Pokale mit nach Hause nehmen. Doch viel wichtiger ist der Spaß und die Freundschaft zu anderen Clubs und Ford-Fahrern.

Falls Ihr mal irgendwo seid - haltet einfach Ausschau nach den "Roten". Bis dann !!!

 

      
Der Ford Club 2003

   
© ALLROUNDER